Polizei, Kriminalität

Frontal in parkenden Pkw - Fahrer war ohnmächtig

05.10.2018 - 14:01:46

Polizeidirektion Kaiserslautern / Frontal in parkenden Pkw - ...

Bruchmühlbach-Miesau - Glück im Unglück hatten am Donnerstagnachmittag drei Pkw-Insassen in Bruchmühlbach-Miesau. Ihr Pkw fuhr in der St.Wendeler Straße in Richtung Schönenberg, als der 78jährige Fahrzeugführer plötzlich ohnmächtig wurde. Quasi führerlos prallte das Fahrzeug ungebremst in einen parkenden BMW. Die Insassen des verunglückten Fahrzeuges wurden hierbei leicht verletzt. Zwei jugendliche Ersthelfer kümmerten sich vorbildlich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die verletzten Personen. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sein Führerschein wurde einbehalten.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de