Obs, Polizei

Frontal in Hauswand gekracht

07.12.2018 - 22:56:31

Polizeiinspektion Kirn / Frontal in Hauswand gekracht

Kirn - Ein 40-Jähriger wollte am Freitag gegen 16:50 Uhr mit seinem Pkw von der abschüssigen Zuwegung des Kirner Krankenhauses in die Jahnstraße einfahren. Hierbei verlor er jedoch auf der regennassen Fahrbahn vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und kam an einer gegenüberliegenden Hauswand zum Stillstand. An Pkw und Wohngebäude entstand jeweils hoher Sachschaden. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wird sich in einem Bußgeldverfahren verantworten müssen.

OTS: Polizeiinspektion Kirn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/131677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_131677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn Telefon: 06752 1560 E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de http://ots.de/eVM2mc

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de