Polizei, Kriminalität

Friesenheim - Zu tief ins Glas geschaut

06.04.2018 - 13:36:40

Polizeipräsidium Offenburg / Friesenheim - Zu tief ins Glas geschaut

Friesenheim - Für einen 50-Jährigen war der Heimweg am Donnerstagabend vermutlich zu viel. Der Mann wurde gegen 22 Uhr von einem Passanten in der Bärengasse mit einer Kopfplatzwunde auf dem Boden liegend aufgefunden. Ersten Erkenntnissen nach hatte es der Verletzte zuvor in einer Gaststätte ein wenig übertrieben und war auf dem Nachhauseweg gestürzt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Der 50-Jährige wurde in einer örtlichen Klinik versorgt.

/nl

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!