Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Friedeburg / Horsten - Mobilkran von Fahrbahn abgekommen

27.07.2020 - 18:32:17

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Friedeburg/Horsten - ...

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Friedeburg/Horsten - Mobilkran von Fahrbahn abgekommen

In Horsten ist am frühen Montagmorgen ein Mobilkran von der Fahrbahn abgekommen. Das 72 Tonnen schwere Nutzfahrzeug geriet nach bisherigem Erkenntnisstand gegen 4.30 Uhr auf der Bundesstraße 436 zwischen Strudden und Horsten rechts in die Berme. Durch das hohe Eigengewicht wurde der Kran in den Grünstreifen gedrückt. Der Fahrer blieb unverletzt, konnte jedoch das Fahrzeug nicht mehr eigenständig aus dem Grünstreifen befreien. Für die Bergungsmaßnahmen wurde die Bundesstraße gegen 12 Uhr zwischen Strudden und Horsten in beide Richtungen gesperrt. Die Maßnahmen werden voraussichtlich noch bis in die Abendstunden andauern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4663335 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de