Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Friedeburg - Berme beschädigt und geflüchtet

04.10.2019 - 16:11:25

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Friedeburg - Berme ...

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Friedeburg - Berme beschädigt und geflüchtet

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch in Friedeburg, Streitfelder Weg, einen Verkehrsunfall verursacht. Er kam in Richtung Buschweg nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte die Berme des Straßengrabens. Das Wasser im Graben konnte dadurch nicht mehr abfließen. Der Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der Unfall ereignete sich zwischen 14 Uhr und 18 Uhr. Zeugen, die Hinweise zum Fahrzeug oder zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wittmund zu melden unter Telefon 04462 9110.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de