Polizei, Kriminalität

Freunde abgeholt, Führerschein fort

10.09.2017 - 14:51:28

Polizeipräsidium Mainz / Freunde abgeholt, Führerschein fort

Mainz - (Sonntag, 10.9., 04.30 Uhr) Ein Pkw fällt durch unsichere Fahrweise auf der Saarstraße auf, bei dem Fahrer, einem 19-jährigen Mainzer, wird ein Atemalkoholgehalt von 1,9 Promille festgestellt. Er muss mit zur Blutprobe, seine drei Mitfahrer gehen zu Fuß weiter. Wie sich später herausstellt, war der 19-Jährige bereits zu Hause, als ihn seine Freunden anrufen, damit er sie abholt. Darauf hätte er besser verzichtet, jetzt ist sein Führerschein weg und eine empfindliche Geldstrafe droht.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Polizeiführer vom Dienst Telefon: 06131-65-3335

Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!