Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Freinsheim - Wasserrohrbruch

20.11.2019 - 09:41:35

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Freinsheim - ...

Freinsheim - Die Integrierte Leitstelle teilte der Polizei am 20.11.19, gegen 03:30 Uhr telefonisch mit, dass es im Bereich der Martinsstraße zu einem Wasserrohrbruch gekommen sei. Die Örtlichkeit wurde daraufhin von einer Funkstreifenbesatzung angefahren. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass sich Wasser in Höhe des Anwesens Martinsstraße 25 aus der Fahrbahn drückte. Kurz darauf trafen Feuerwehr und ein Mitarbeiter der Wasserwerke ein. Der Mitarbeiter der Wasserwerke stellte in dem unmittelbaren Bereich (ca. 20 - 25 Haushalte betroffen) das Wasser ab. Ein Gebäudeschaden ist nach bisherigen Erkenntnissen nicht entstanden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de