Polizei, Kriminalität

Freinsheim - Vers. Enkeltrick

11.09.2019 - 16:21:30

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Freinsheim - Vers. ...

Freinsheim - Bisher unbekannter männlicher Täter rief am 10.09.19, gegen 14:00 Uhr bei einer älteren Frau an und gab sich als ihr Enkel aus. Er teilte ihr mit, dass er einen Autounfall hatte und nun Geld benötige. Weiterhin wollte er Auskünfte haben über Barvermögen und Schmuckgegenstände. Die ältere Dame durchschaute das Vorhaben des vermeintlichen Enkels, beendete das Gespräch und informierte ihren Sohn, der die Polizei informierte.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de