Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Freinsheim) - Raub in Supermarkt

05.01.2020 - 11:16:27

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / - Raub in ...

Freinsheim - Am Samstag, den 04.01.2019, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einem Raubdelikt in einem Supermarkt in der Weisenheimer Straße. Ein bislang unbekannter Mann bezahlte an der Kasse zwei Süßwarenprodukte. Als die Kasse geöffnet war, stieß der Mann den 20-jährigen Kassierer zur Seite, entnahm aus der Kasse einen niederen dreistelligen Geldbetrag und verließ den Markt in unbekannte Richtung. Bei dem Täter soll es sich um einen Mann, ca. 20 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, heller Hauttyp, mit dunkler Kleidung und schwarzer Wollmütze, gehandelt haben. Der Kassierer wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Zeugen, die Hinweise auf den Täter bzw. Fluchtweg geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Dürkheim in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim@polizei.rlp.de SB: D. Taser

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4483761 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de