Obs, Polizei

Freimersheim - Trinkgelage artet aus

04.12.2018 - 14:36:58

Polizeidirektion Landau / Freimersheim - Trinkgelage artet aus

Freimersheim - In einer Wohnung in der Hauptstraße frönten gestern abend (3.12.2018 gegen 18:47 Uhr) ein 53- und 54-Jähriger dem Alkohol, bis der Vermieter und sein Bekannter eintrafen und es zu einem handfesten Streit kam, weil der 53-jährige Mann in der Wohnung nicht geduldet wurde. Es kam dabei zu massiven Schlägen und Tritten gegen den 53-Jährigen, weshalb dieser ein Großteil des Inventars der Wohnung auf die Straße warf und anschließend mit dem Fahrzeug wegfuhr. Kurz danach kam er zurück und lenkte den PKW gegen sein Trinkkumpane, der inzwischen die Straße aufräumte. Nach einer leichten Kollision flüchtete er Richtung Neustadt. Dort konnte er von einer Streife kontrolliert werden. Neben 2,04 Promille hatte er zudem keinen gültigen Führerschein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Durch die zuvor zugefügten Schläge und Tritte durch den Vermieter und dessen Bekannten wies der 53-Jährige schwere Verletzungen auf, weshalb er in ein Krankenhaus kam. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron

Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de