Polizei, Kriminalität

Freiburg-Vauban: Zeugenaufruf - Brand zweier Fahrzeuge

21.11.2017 - 12:07:08

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Vauban: Zeugenaufruf - ...

Freiburg - Am frühen Dienstagmorgen (21.11.2017) wurde von einem Zeugen um 5:20 Uhr mitgeteilt, dass beim Paula-Moderson-Platz im Stadtteil Vauban zwei Fahrzeuge in Brand stehen würden.

Nach bisherigem Kenntnisstand, sind die beiden Fahrzeuge, ein schwarzer Mercedes-Benz und ein weißer SEAT aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten.

Die Berufsfeuerwehr rückte aus, um den Brand zu löschen. Die Ermittlungen zu den genaueren Umständen des Brandes wurden eingeleitet. Eine genaue Schadenshöhe kann bislang nicht beziffert werden. Glücklicherweise wurden bei dem Brand keine Personen verletzt.

Die Polizei bittet etwaige Zeugen oder Hinweisgeber sich unter der Nummer 0761/882 5777 mit der Kriminalpolizei Freiburg in Verbindung zu setzten. Die Rufnummer ist durchgehend erreichbar.

rw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Ramona Weiner Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882 - 1018 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!