Polizei, Kriminalität

Freiburg-Vauban: Auto kollidiert mit Straßenbahn - zwei Verletzte

18.05.2017 - 15:07:00

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Vauban: Auto kollidiert mit ...

Freiburg - Am Mittwochabend, 17.05.2017, gegen 21:50 Uhr, befuhr nach derzeitigem Ermittlungsstand eine 63-jährige Autofahrerin die Merzhauser Straße in Richtung Stadtmitte Freiburg. An einer Ampel Höhe Admiral-Spee-Straße wollte sie links abbiegen, ohne eine bevorrechtigte Straßenbahn zu beachten. Trotz Gefahrenbremsung der Straßenbahn kam es zu einer Kollision. Die Autofahrerin wurde dabei verletzt und musste in einer Klinik behandelt werden. Der Straßenbahnführer erlitt bei der Gefahrenbremsung leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf circa 50.000 Euro geschätzt. Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen übernommen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-1016 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!