Polizei, Kriminalität

Freiburg: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

05.11.2018 - 18:21:17

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: Tätlicher Angriff auf ...

Freiburg - Am Freitag, 02.11.2018, wurde der Polizei gegen 19:20 Uhr mitgeteilt, dass eine männliche Person an der St.-Erentrudis-Straße in Munzingen mehrere Passanten anpöbeln würde. Die hinzugezogene Streife des Polizeireviers Freiburg-Süd konnte den Mann im näheren Umfeld feststellen. Der stark alkoholisierte 31-jährige Deutsche musste aufgrund seines aggressiven Verhaltens gegenüber den Polizeibeamten in Gewahrsam genommen werden. Hierbei beleidigte er die eingesetzten Beamten mehrmals und leistete erheblichen Widerstand. Ein Beamter wurde durch einen Tritt an der Hand leicht verletzt und war dienstunfähig.

Es erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Widerstand gg. Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Bedrohung.

rl

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Lukas Reh Polizeipräsidium Freiburg Telefon: 0761/882-1023 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de