Polizei, Kriminalität

Freiburg / Stadt: Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall

26.08.2017 - 04:06:36

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg/Stadt: Zwei Schwerverletzte ...

Freiburg - Freiburg/Stadt: Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall

Am Freitagabend ereignete sich in der Habsburgerstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Kurz vor 22 Uhr fuhr ein mit zwei Personen besetztes Motorrad in Richtung Stadtmitte. Hierbei geriet das Krad auf Straßenbahnschienen und rutschte weg. Der 26-jährige Kradfahrer und seine drei Jahre jüngere Sozia kamen zu Fall, schlidderten über die Fahrbahn und blieben auf dem Gehweg liegen. Beide zogen sich schwere Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Das Krad kollidierte während der Rutschphase noch mit einem Fahrrad, das an einem Baumstamm angeschlossenen war. Am Krad und am Fahrrad entstand etwa 2000 Euro Schaden.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!