Polizei, Kriminalität

Freiburg-Rieselfeld: Erneuter Übergriff auf Stute

10.04.2017 - 12:51:33

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg-Rieselfeld: Erneuter ...

Freiburg - Erneut kam es im Offenstall im Bereich Freiburg-Rieselfeld zu einem Übergriff. Eine Stute wurde in der Nacht auf Samstag, 08.04.2017 von einem bislang unbekannten Täter fixiert und vermutlich in sexueller Absicht angegangen.

Die Abteilung Gewerbe-/Umwelt des Polizeipräsidums Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf einen möglichen Täter oder zum Tatgeschehen machen können, sich unter Tel: 0761-8824421 zu melden.

lr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Laura Riske Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1011 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!