Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Freiburg: Geschädigter nach Unfallflucht gesucht

30.07.2020 - 15:27:29

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: Geschädigter nach ...

Freiburg - Am 22.07.20, zwischen 17:30 und 17:45 Uhr, wurde durch einen Autofahrer beim Zurücksetzen zum Ausparken einen Roller in 79104 Freiburg, Habsburgerstraße 77 angefahren. Da der Unfallverursacher keinen Schaden an den beteiligten Fahrzeugen feststellen konnte, entfernte er sich von der Unfallstelle. Erst Zuhause konnte er einen Schaden an seinem Pkw feststellen, woraufhin er den Verkehrsunfall am nächsten Tag bei der Polizei meldete. Bei dem vermutlich beschädigten Roller ist lediglich bekannt: klein, grau, entweder sandgestrahlt oder ähnliches, älteres Modell). Der oder die Geschädigte möge sich bitte unter 0761 882 3100 mit der Verkehrspolizei in Verbindung setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882 1012 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4666209 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de