Polizei, Kriminalität

Freiburg: 1.

07.11.2018 - 13:06:44

Polizeipräsidium Freiburg / Freiburg: 1. Folgemeldung zu - ...

Freiburg - Die 41jährige Fahrradfahrerin wurde wohl vom Vorderreifen überrollt und erlitt hierdurch schwere Verletzungen.

Die Vollsperrung wird zwecks Unfallaufnahme noch etwa eine Stunde aufrecht erhalten.

Stand: 11:00 Uhr

lr

- Erstmeldung -

Am heutigen Vormittag (07.11.2018) wurde der Polizei im Bereich des Siegesdenkmals gegen 08:45 Uhr ein Verkehrsunfall gemeldet.

Nach jetzigem Kenntnisstand fuhr ein Lkw-Fahrer die Habsburgerstraße Richtung Siegesdenkmal, wo er gen Friedrichring nach rechts abbiegen wollte. Vermutlich übersah er hierbei eine in gleiche Richtung fahrende Fahrradfahrerin, welche hierdurch unter den Lkw geriet.

Die 41-Jährige wurde mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Grad der Verletzungen ist bislang nicht bekannt.

An der Unfallstelle ist der Friedrichring in Richtung Hauptbahnhof gegenwärtig noch vollgesperrt.

Stand: 10:30 Uhr

lr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Laura Riske Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1011 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de