Obs, Polizei

Frauen untereinander geprügelt

05.11.2018 - 13:28:01

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Frauen untereinander ...

Neustadt/Weinstraße - Eine zunächst friedliche Party in Neustadt lief in der Nacht zum Sonntag etwas aus dem Ruder, als ein Streit unter mehreren Frauen ausbrach. Aus einem verbalen Wortgefecht wurde eine Schlägerei, in deren Verlauf eine 31-jährige Neustadterin verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Verletzte wurde ausserhalb des Veranstaltungsraumes angetroffen und gab an, auch in den Bauch getreten worden zu sein. Die 31-Jährige war stark alkoholisiert (Atemalkoholkonzentration von 2,97 Promille), was sie selbst auf eine Erkrankung des Darms zurückführt (sog. Eigenbrauer-Syndrom). Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Neustadt gebracht. Der genaue Hergang der Prügelei muß noch ermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße Matthias Reinhardt Telefon: 06321-854-203 E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de