Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Frau neben ihrem Auto von flüchtender Frau verletzt

14.02.2020 - 10:41:50

Polizeidirektion Pirmasens / Frau neben ihrem Auto von ...

Pirmasens - Eine 45jährige Pirmasenserin hatte gerade ihren Pkw in der Zwingerstraße bergan in Fahrtrichtung Rodalber Straße am rechten Fahrbahnrand geparkt. Sie stand neben der geöffneten Hintertür und wollte gerade ihr Kleinkind aus dem Auto holen. Plötzlich kam auf der gleichen Seite eine junge Frau aus Richtung Rodalber Straße gerannt. Sie wurde von einem glatzköpfigen Mann verfolgt. Im Vorbeilaufen stieß die junge Frau gegen die geöffnete Tür des Pkw, die hierdurch gegen den Kopf der 45jährigen schlug. Sie erlitt eine Platzwunde und ihre Brille fiel zu Boden, die dabei beschädigt wurde. Nach dem Passieren des Pkw sei die Frau, Mitte 20, schwarze Haare, schwarze Hose und graue Weste, in Richtung Schwanenstraße gerannt. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Vorfall Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiin-spektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4520086 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de