Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Frau ?berrascht Jugendliche mit Worten - Raubversuch scheitert

19.03.2021 - 19:17:35

Polizei Dortmund / Frau ?berrascht Jugendliche mit Worten - ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 0304

Mit Pistolen versuchten zwei Jugendliche am Samstag (13.03.2021) auf dem Asselner Hellweg in Dortmund eine Fu?g?ngerin auszurauben. Die Frau fragte die T?ter, ob das deren Ernst sei - dann fl?chteten die etwa 13 bis 16 Jahre alten Jungen.

Die Tat ereignete sich gegen 19.50 Uhr, als die 29-J?hrige nach einem Einkauf auf dem Weg nach Hause war. Zwischen der Haltestelle Buskinstra?e und einer Kirchengemeinde bemerkte die Frau die beiden Jugendlichen. Schlie?lich gingen sie auf die Passantin zu, richteten die Pistolen - vermutlich Schreckschusspistolen - auf sie und forderten Geld.

Sie rechneten offenbar nicht mit der Schlagfertigkeit der Frau und zogen ohne Beute wieder ab. Die 29-J?hrige verst?ndigte schlie?lich die Polizei. Bisherige Ermittlungen f?hrten nicht auf die Spur der Tatverd?chtigen. Auch wenn der Raub?berfall misslang: Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die T?ter geben k?nnen.

Personenbeschreibung: beide sind etwa 13 bis 16 Jahre alt und circa 1,70 Meter gro?. Sie waren dunkel gekleidet und trugen Atemschutzmasken und M?tzen. Einer der T?ter f?hrte ein Mountainbike mit Horn-Lenkergriffen bei sich.

Hinweise bitte an die Kriminalwache unter Tel. 0231/132 7441.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Peter Bandermann Telefon: 0231-132-1023 E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4868864 Polizei Dortmund

@ presseportal.de