Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Frau bei Verkehrsunfall mit Lkw leicht verletzt

16.11.2020 - 15:07:25

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg / Frau bei Verkehrsunfall mit Lkw ...

H?ckelhoven-Ratheim - Am Montagmorgen (16. November), gegen 6 Uhr, kam es auf der Kreuzung Heerstra?e / Myhler Stra?e zu einem Zusammensto? zwischen einem Lkw mit Anh?nger und einem Pkw. Der 64-j?hrige Lkw-Fahrer aus den Niederlangen (Echt-Susteren) befuhr die Landstra?e 117 aus Richtung Wassenberg kommend in Richtung Ratheim. An der Kreuzung Heerstra?e / Kirchstra?e /Myhler Stra?e beabsichtigte er diese geradeaus in Richtung Autobahn zu ?berqueren. Eine 19-j?hrige Pkw-Fahrerin aus Wassenberg befuhr mit ihrem wei?en Pkw VW Golf die Myhler Stra?e und wollte die Kreuzung in Richtung Kirchstra?e ?berqueren. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel nicht in Betrieb, so dass die Vorfahrtsregelung durch Verkehrszeichen erfolgte. BIm Kreuzungsbereich kam es zum Zusammensto? der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die 19-J?hrige leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. F?r die Dauer der Unfallaufnahme blieb der unmittelbare Kreuzungsbereich gesperrt. Der Verkehr wurde im nahen Umfeld umgeleitet. Der Pkw musste abgeschleppt werden, der Lkw wurde leicht besch?digt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem zust?ndigen Verkehrskommissariat in Heinsberg, unter der Telefonnummer 02452 920 0, in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4764301 Kreispolizeibeh?rde Heinsberg

@ presseportal.de