Polizei, Kriminalität

Frau bedroht und beraubt - Zeugen gesucht

15.09.2018 - 11:21:26

Polizeipräsidium Stuttgart / Frau bedroht und beraubt - Zeugen ...

Stuttgart - Vaihingen - Eine Passantin ist am Freitagnachmittag (14.09.2018) Opfer eines Raubdeliktes geworden. Die 42-jährige Frau hielt sich gegen 14:25 Uhr in der Vollmoellerstraße auf, als ein unbekannter Mann auf sie zukam, sie mit einer offensichtlich gebrauchten Spritze bedrohte und die Herausgabe ihres Geldbeutels forderte. Aus Angst kam die Geschädigte dieser Forderung nach und händigte ihre schwarze Geldbörse mit sechs Euro Bargeld und Kreditkarten aus. Im Anschluss an die Tat flüchtete der Unbekannte in Richtung Bahnhof Vaihingen. Das Opfer beschrieb den Täter wie folgt: Eventuell aus dem Drogenmilieu, 35 - 40 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schlank, auffallend schlechte Zähne und blass. Bekleidet mit grauer Kapuzenjacke sowie Jogginghose. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de