Polizei, Kriminalität

Frau an Bushaltestelle überfallen

16.12.2017 - 12:01:40

Polizeidirektion Kaiserslautern / Frau an Bushaltestelle ...

Rockenhausen - Am frühen Samstagmorgen wurde eine 42-jährige Frau von zwei jungen Männern an einer Bushaltestelle des Bahnhofs Rockenhausen überfallen. Einer der Täter habe die Frau nach Geld gefragt und jene dann mit einem Schlagring niedergeschlagen, als diese die Nachfrage verneinte. Die zwei jungen Männer im Alter von zirka 25 Jahren entrissen dem Opfer ihren Rucksack und flüchteten danach in unbekannte Richtung. Die 42-jährige Frau erlitt Verletzungen am Ohr und am Unterarm und musste zwecks ärztlicher Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Die zwei unbekannten Täter konnten trotz intensiver Fahndung nicht aufgegriffen werden.

Hinweise bitte an die Polizei in Rockenhausen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!