Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Frau (46) bei Unfall in Tengern leicht verletzt

03.12.2019 - 16:26:30

Polizei Minden-Lübbecke / Frau bei Unfall in Tengern leicht ...

Hüllhorst - Leichte Verletzungen erlitt eine 46-jährige Autofahrerin bei einem Unfall in Tengern am Dienstagmorgen.

Eine 30-jährige Fahrerin eines Opel war gegen 7.15 Uhr auf dem Klusweg in Richtung des Friedhofes unterwegs, als es an der Kreuzung mit dem Hasenbusch zum Zusammenstoß mit dem VW der 46-Jährigen kam, die zu diesem Zeitpunkt in Richtung Bröderhausen fuhr. Die 30-Jährige beabsichtigte laut den Ermittlungen der Polizei an der Kreuzung den Hasenbusch geradeaus zu überqueren, wobei es zur Kollision dem aus ihrer Sicht von rechts kommenden VW kam.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Opel-Fahrerin blieb unverletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf über 10.000 Euro.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4457629 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de