Kriminalität, Polizei

Frankfurt - (hol) Die Polizei Frankfurt bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

19.11.2021 - 14:37:10

211119 - 1392 Frankfurt-Gallus: Zwei Kinder werden vermisst - die Polizei bittet um Mithilfe. Seit dem 18.11.2021, 20:30 Uhr, werden die zwei zehnjährigen Alessandro Freccia und Leon Grix vermisst. Sie verließen etwa zur angegebenen Uhrzeit ihre Unterkunft in der Kriegkstraße in 60326 Frankfurt am Main (Gallus) mit unbekanntem Ziel und sind seitdem spurlos verschwunden. Außer nach Frankfurt haben die Vermissten noch Bezüge nach Offenbach und Dietzenbach.

Die beiden Kinder können wie folgt beschrieben werden:

Leon:

Alessandro:

Die Polizei hat folgende Fragen:

Wo wurden die Vermissten nach dem 18.11.2021, 20:30 Uhr noch gesehen? Wer kann Angaben zu einem möglichen Aufenthaltsort der beiden Kinder geben?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Frankfurt am Main unter (069) 755-51199 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d7b6e

@ presseportal.de