Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

(Frankenthal) - Zeugen gesucht!

24.11.2019 - 11:51:47

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Zeugen ...

Frankenthal - Am Samstag, den 23.11.2019 gegen 18:25 Uhr, meldet eine hilfsbereite Zeugin einen verletzten Mann vor einer Arztpraxis in der Speyerer Straße in Frankenthal welcher angab, wenige Zeit zuvor von einem Fahrzeug erfasst und hierdurch verletzt worden zu sein. Nach Angaben des 56-Jährigen Frankenthalers sei dieser am Nachmittag zwischen 16:22 Uhr - 17:45 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Feldweg bei Mörsch unterwegs gewesen, als ihn ein PKW beim Vorbeifahren touchierte. Daraufhin sei er vom Fahrrad gefallen und habe sich an der Hand verletzt. Der PKW habe nach dem Zusammenstoß nicht gehalten, sondern seine Fahrt fortgesetzt. Der Verletzte konnte keinerlei Angaben zu dem Unfallverursacher oder dem Unfallfahrzeug machen. Kurz nach dem Vorfall habe sich der Mann dann selbstständig auf den Weg zu einem Arzt gemacht. Während der Sachverhaltsaufnahme vor Ort stellten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,04 Promille. Aufgrund der Kenntnis, dass der Mann kurz zuvor noch mit dem Fahrrad gefahren war, musste ihm eine Blutprobe entnommen und eine Strafanzeige hinsichtlich der Trunkenheit im Verkehr gegen ihn erfasst werden. Da aufgrund des sehr hohen Alkoholisierungsgrads des Anzeigenerstatters der Vorfall nicht abschließend geklärt werden konnte werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Angaben zu dem möglichen Verkehrsunfall machen können. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Frankenthal unter der Rufnummer: 06233-3130 oder per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle

Polizeiinspektion Frankenthal Telefon: 06233-313-0 E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de Renz, PK'in

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4448580 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de