Obs, Polizei

Frankenthal: Täterfestnahme nach Taschendiebstahl

16.05.2018 - 13:57:07

Polizeidirektion Ludwigshafen / Frankenthal: Täterfestnahme ...

Frankenthal - Am 15.05.2018, gegen 13:45 Uhr, entwenden ein 25- Jähriger und eine 49- Jährige zunächst unbemerkt in einem Discounter in der Wormser Straße einen Geldbeutel mit 65,-EUR Bargeld, welchen eine 72- Jährige in ihrer Umhängetasche mitführt. Nachdem die Geschädigte den Diebstahl an der Kasse bemerkt, kann die hinzugerufene Polizei über den Filialleiter anhand einer Videoaufzeichnung die Täter sichten und im Rahmen einer Fahndung in einem umliegenden Supermarkt festnehmen. Da die Beschuldigten über keinen festen Wohnsitz verfügen, wird nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft eine sogenannte Sicherheitsleistung einbehalten. Nach bisherigen Erkenntnissen sind die Diebe für mehrere Taschendiebstähle an diesem und weiteren Tagen verantwortlich. Diesbezüglich hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal Sachbereich Einsatz Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202 pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!