Kriminalität, Polizei

Frankenthal - In der Zeit von 22.11.2022, 18.30 Uhr, bis 23.11.2022, 07.20 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in eine Kindertagesstätte in der Wilhelm-Hauff-Straße ein.

24.11.2022 - 07:57:45

(Frankenthal) - Einbruch in Kindertagesstätte. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen ein niedriger zweistelliger Geldbetrag.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Stefan Heißler

Telefon: 06233 313-3202 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/520fea

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Hitler-Bilder in Chats von Beamten kursieren schon länger. Zuvor soll ein Polizist Bilder von Adolf Hitler und Hakenkreuzen in verschiedenen Chatgruppen mit Kollegen verbreitet haben. Das LKA Baden-Württemberg hat disziplinarrechtliche Schritte gegen rund 70 Beamte eingeleitet. (Politik, 09.12.2022 - 12:33) weiterlesen...

Zwei Polizisten nach tödlichem Einsatz angeklagt. Jetzt wird Anklage gegen die beteiligten Polizisten erhoben. Anfang Mai stirbt ein Mann auf dem Marktplatz von Mannheim bei einem Polizeieinsatz. (Unterhaltung, 09.12.2022 - 10:23) weiterlesen...

Razzia in «Reichsbürger»-Szene: Suche nach weiteren Spuren. Beweismaterial wurde gesichert. Ein fast beispielloses Großaufgebot der Sicherheitsbehörden hat Personen aus der «Reichsbürger»-Szene festgenommen. (Politik, 08.12.2022 - 20:21) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Razzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:58) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:56) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 04:47) weiterlesen...