Obs, Polizei

(Frankenthal) - Geldbeuteldiebstahl

30.09.2017 - 10:46:22

Polizeidirektion Ludwigshafen / - ...

Frankenthal - Am Freitagnachmittag, 29.09.2017, gegen 17:15 Uhr wird eine 54-Jährige Opfer eines Geldbeuteldiebstahls. Die Frau war in einem Supermarkt in der Wormser Straße einkaufen und ist gerade dabei ihre Einkäufe in ihr Fahrzeug zu laden. In einem unbeobachteten Moment nimmt ein unbekannter Täter einen im Einkaufswagen abgelegten Lederbeutel samt Geldbörse, in der sich 600EUR Bargeld befinden, an sich und entkommt unerkannt. Hinweise auf den oder die Täter liegen nicht vor.

Die Polizei rät: Lassen Sie Ihre Wertsachen nie unbeaufsichtigt! Weitere Tipps erhalten Sie unter www.polizei-beratung.de.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal POK Mirschberger Telefon: 06233 - 313 0 E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!