Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Frankenthal - Die 91-jährige Geschädigte aus Frankenthal war am 08.10.21 gegen 14 Uhr in der Fußgängerzone Frankenthal unterwegs.

09.10.2021 - 16:24:24

Taschendiebstahl. Nachdem sie über die Bahnhofstraße zum Wochenmarkt auf dem Rathausplatz gelaufen war, bemerkte sie das unbekannte Täter ihren Geldbeutel, welchen sie samt Handtasche in ihrem Rolltrolley verstaut hatte, entwendet hatten. Unmittelbar nachdem die rüstige Dame auf der Polizeidienststelle Anzeige erstattet hatte, fand sie ihren Geldbeutel selbst, in einem Müllbehälter in der Speyererstraße wieder. Hierbei musste sie allerdings feststellen, dass 60EUR Bargeld entwendet wurden.

Ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Diebstählen und Betrügereien, da sie von Tätern oftmals als leichte "Beute" angesehen werden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise der Polizei, um sich vor Taschendieben zu schützen:

Weitere Tipps wie sie sich vor Dieben und Betrügern schützen können, finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben - Ihre Polizei Frankenthal.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
PHK Tim Seitz
Telefon: 06233-313 3103 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cef7d

@ presseportal.de