Kriminalität, Polizei

Frankenthal - Am Morgen des 02.11.2022 wurde gegen 07:45 Uhr die Polizeiautobahnstation Ruchheim über einen Verkehrsunfall mit umgekipptem LKW auf der Überleitung der A6 zur A61 im Autobahnkreuz Frankenthal in Kenntnis gesetzt.

02.11.2022 - 13:25:44

Autobahnpolizei Ruchheim / Umgekippter Lkw in Autobahnkreuz Frankenthal. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der 44-jährige, saarländische LKW-Fahrer eines mit Sperrmüll beladenen LKWs infolge nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen gekommen war. Der geladene Sperrmüll wurde hierdurch im Bereich der Überleitung der A61 auf die A6 in Fahrtrichtung Frankenthal verteilt, wodurch beide Überleitungen für den Zeitraum der Unfallaufnahme vollständig gesperrt werden mussten. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt, konnte sein Fahrzeug jedoch nach Öffnen der Windschutzscheibe durch die ebenfalls im Einsatz befindliche Berufsfeuerwehr Ludwigshafen selbstständig verlassen. Er wurde zur Behandlung durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Für die Bergung des Fahrzeuges wurde durch den Eigentümer ein Bergungsunternehmen beauftragt, welches den LKW mithilfe eines Krans aufrichten musste. Die Überleitung der A6 auf die A61 blieb für den Zeitraum der Bergung ca. 5 Stunden lang voll gesperrt. Der Schaden wird auf ca. 60.000 EUR geschätzt. Im Einsatz waren die Autobahnpolizei Ruchheim mit 4 Kräften, die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen und die Freiwillige Feuerwehr Ludwigshafen Ruchheim mit 15 Kräften, der Rettungsdienst mit 2 Kräften die Autobahnmeisterei Wattenheim sowie ein Bergungsunternehmen.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizei Ruchheim
PK Vogt
Telefon: 06237/9330
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51c8a2

@ presseportal.de