Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Frankenthal - Am gestrigen Sonntag, den 14.11.2021 tauchte unverhofft eine Löwen-Statue in der Unterführung der Adam-Opel-Straße in Frankenthal auf.

15.11.2021 - 15:34:48

Frankenthal - Verschleppte Raubkatzenstatue. Bislang unbekannte Täter entwendeten die Skulptur vermutlich und brachten diese an den Fundort. Zudem befanden sich etliche Glasscherben an der Örtlichkeit. Aufgrund der laufenden Ermittlungen sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls sowie nach dem Eigentümer des Löwen. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Alexander Dvorak
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Frankenthal
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Tel.: 06233 313-3204
Fax: 06233 313-130
pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

https://twitter.com/Polizei_FT

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d6b13

@ presseportal.de