Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Frankenthal - Am gestrigen Mittwoch, den 10.11.2021 zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr, touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen in der Carl-Zeiss-Straße in Frankenthal geparkten silbernen Mercedes.

11.11.2021 - 11:13:32

Frankenthal - Verkehrsunfallflucht in der Carl-Zeiss-Straße. Vermutlich im Vorbeifahren verursachte er hierdurch Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Örtlichkeit. Der Sachschaden bewegt sich im niedrigen vierstelligen Bereich. Aufgrund der laufenden Ermittlungen sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Alexander Dvorak
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Frankenthal
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Tel.: 06233 313-3204
Fax: 06233 313-130
pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

https://twitter.com/Polizei_FT

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d5df6

@ presseportal.de