Polizei, Kriminalität

Frankenberg - Sachbeschädigung durch Graffiti

27.03.2017 - 13:32:03

Polizei Korbach / Frankenberg - Sachbeschädigung durch Graffiti

Korbach - In den heutigen Morgenstunden wurde am Frankenberger Bahnhof ein Triebwagen durch einen unbekannten Täter mit zwei sehr großen Tags (150 x 600 cm und 150 x 800 cm) besprüht. Als eine Bahnangestellte heute Morgen gegen 05:00 Uhr ihre Arbeit aufnehmen wollte, ergriff der Täter sofort die Flucht. Die Angestellte hat den Täter nur noch wegrennen sehen. Eine nähere Beschreibung war deshalb nicht möglich. Der Gesamtschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Die Polizei ist auf der Suche nach weiteren Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg, Tel.: 06451-7203-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Jörg Dämmer Polizeioberkommissar

OTS: Polizei Korbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44150 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44150.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 05631/971 165 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!