Obs, Polizei

Fragen Sie uns direkt: Facebook-Sprechstunde des Polizeipräsidiums Bochum zur Aktionswoche "Riegel vor!

10.10.2017 - 14:06:40

Polizei Bochum / Fragen Sie uns direkt: Facebook-Sprechstunde ...

Bochum - Sie sind sich unsicher, ob Ihre Wohnung einbruchssicher ist? Sie möchten wissen, wie Sie am besten reagieren, wenn Sie Zeuge eines Einbruchs werden? Sie möchten sich schützen, wissen aber nicht wie?

Nutzen Sie unsere Facebook-Sprechstunde am Mittwoch, 11. Oktober, von 18 bis 20 Uhr und fragen Sie unsere Experten. Sie bekommen schnell, unkompliziert und individuell Antworten auf Ihre Fragen.

Unter www.facebook.com/polizei.nrw.bo können Sie in der Kommentarspalte des entsprechenden Beitrags direkt mit uns in Kontakt treten.

Sie haben kein Facebook? - Kein Problem. Nutzen Sie einfach unser Bürgertelefon unter der Rufnummer 0234 909-4040. Bis Sonntag, 15. Oktober, sind wir dort täglich von 18 bis 20 Uhr für Sie da.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!