Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Obs, Polizei

Foto-Fahndung: Verdacht der schweren Brandstiftung - Wer kennt diese beiden Männer?

11.06.2019 - 16:51:18

Polizei Bonn / Foto-Fahndung: Verdacht der schweren ...

Bonn - Zwei bislang unbekannte Männer sind verdächtig, in der Nacht zu Sonntag (10.06.2019) vorsätzlich einen Brand in einem Lagerraum eines Bonner Hotels an der Berliner Freiheit gelegt zu haben.

Zur Tatzeit gegen 01:00 Uhr wurden beide von der Überwachungsanlage videografiert. Das Feuer konnte vor dem Übergreifen auf weitere Räume des Hotels durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Da die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung bislang nicht zur Identifizierung der Tatverdächtigen geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Bilder von den Männern veröffentlicht.

Wer Angaben zur Identität der Tatverdächtigen geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0228 15-0 in Verbindung.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de