Polizei, Kriminalität

Forbach, L83 - Motorradfahrer mit Hubschrauber in Klinik geflogen

18.05.2017 - 18:11:42

Polizeipräsidium Offenburg / Forbach, L83 - Motorradfahrer mit ...

Offenburg - Ein junger Motorradfahrer ist am Mittwochabend während seiner Fahrt auf der L83 in Richtung B462 schwer verunglückt. Dem Heranwachsenden rutschte gegen 19.50 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve, kurz nach der Einmündung zur L80b, seine Honda nach rechts weg und prallte in die Leitplanke. Der Biker musste nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle mit dem angeforderten Rettungshubschrauber in eine Karlsruher Klinik geflogen werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen, Hinweise auf eine Fremdbeteiligung liegen nicht vor. Tragisch ist, dass mit dem Verunglückten und seiner begleitenden Motorradgruppe etwa 1,5 Stunden zuvor, im Rahmen einer Präsenzstreife auf der B500, ein Gespräch über die Gefahren des Motorradfahrens geführt wurde. Die Unfallstelle wurde zur Landung des Helikopters vorübergehend gesperrt. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine genaueren Erkenntnisse vor.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!