Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Folgemeldung zu "Schallbach: Angriff mit Messer - Tatverd?chtiger von Spezialkr?ften der Polizei festgenommen" - Unterbringungsbefehl erlassen - Zeugensuche!

16.04.2021 - 18:07:17

Polizeipr?sidium Freiburg / Folgemeldung zu Schallbach: Angriff ...

Freiburg - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft L?rrach und des Polizeipr?sidiums Freiburg

Gegen den 41-j?hrigen deutschen Tatverd?chtigen ist Unterbringungsbefehl erlassen worden. Er kam in eine psychiatrische Fachklinik.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Personen, die am Donnerstag, 15.04.2021, den Vorfall oder Verd?chtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Tel. 07761 934-500, zu melden.

Meldung vom 15.04.2021:

Am Donnerstag, 15.04.2021, gegen 11:30 Uhr, hat ein Mann in Schallbach drei Personen mit einem Messer angegriffen. Der 41-j?hrige Tatverd?chtige soll unvermittelt zwei M?nner und eine Frau, welche sich vor einem Haus unterhalten hatten, mit einem Messer attackiert haben. Ein der M?nner erlitt dabei schwere Gesichtsverletzungen, die in einem Krankenhaus versorgt werden mussten. Die Frau wurde leicht verletzt, der Dritte ?berstand den Angriff k?rperlich unverletzt. Der Tatverd?chtige verlie? danach den Tatort und konnte von verst?ndigten Polizeikr?ften im Dachgeschoss eines Hauses lokalisiert werden. Durch ein Spezialeinsatzkommando, das mit Hubschraubern zur Einsatzstelle kam, konnte der Tatverd?chtige festgenommen werden. Seine psychische Verfassung und seine Alkoholisierung k?nnten m?glicherweise bei der Tat eine Rolle gespielt haben. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Die Ermittlungen dauern an.

Medienr?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Au?erhalb der B?rozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4891235 Polizeipr?sidium Freiburg

@ presseportal.de