Polizei, Kriminalität

Folgemeldung: Nach Verkehrsunfall auf der A 2 ein Fahrstreifen frei

18.05.2017 - 15:37:04

Polizei Dortmund / Folgemeldung: Nach Verkehrsunfall auf der A 2 ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 0559

Wie bereits mit den Pressemitteilungen Nr. 0556 und 0557 berichtet, hat sich auf der A 2 heute Vormittag ein Verkehrsunfall ereignet. Bis ca. 13.15 Uhr war die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund zwischen Anschlussstelle Henrichenburg und Kreuz Dortmund-Nordwest voll gesperrt. Seitdem ist ein Fahrstreifen wieder befahrbar.

Autofahrer werden weiterhin gebeten, die Unfallstelle wenn möglich zu umfahren.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Vogt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!