Polizei, Kriminalität

Flünnertzdyk: Drei Leichtverletzte nach Unfall

10.04.2018 - 16:11:43

Polizeipräsidium Krefeld / Flünnertzdyk: Drei Leichtverletzte ...

Krefeld - Heute Morgen (10. April 2018) wurden drei Krefelder, darunter ein Rollerfahrer, bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Gegen 6:20 Uhr war ein 40-jähriger Krefelder mit seinem Skoda auf dem Flünnertzdyk stadtauswärts unterwegs. Dort überholte ihn ein 44-jähriger Audifahrer, der dabei mit einem entgegenkommenden Rollerfahrer und anschließend mit dem Skoda zusammenstieß. Dadurch schleuderten sowohl der Roller als auch die beiden Autos über die Fahrbahn und landeten im Graben.

Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 40-jährige Skodafahrer und sein Beifahrer (55) sowie der Rollerfahrer wurden in ein Krankenhaus verbracht, das sie nach einer Behandlung wieder verlassen konnten.

Bis 8:10 Uhr war der Flünnertzdyk zwischen dem Langendyk und dem Kreisverkehr Nieper Straße komplett gesperrt. (229)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!