Polizei, Kriminalität

Flüchtiger Autofahrer gesucht

13.09.2018 - 16:21:39

Polizei Düren / Flüchtiger Autofahrer gesucht

Düren - Am frühen Mittwochnachmittag ereignete sich in Düren-Mariaweiler ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Pkw. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf circa 6000 Euro geschätzt.

Nach eigener Angabe befuhr eine 39 Jahre alte Frau aus Düren gegen 15:05 Uhr mit ihrem Auto die Straße an Gut Nazareth und bog nach rechts in die Rheinstraße ab. Sie gab an, dass der vor ihr fahrende Pkw plötzlich bremste, sie dies zu spät registrierte und ihm folglich hinten auffuhr. Der Fahrer des benannten Autos stieg aus und gab an, schnell zu Hause seine Papiere holen zu wollen. Daraufhin verließ er mit seinem Wagen die Unfallstelle. Nachdem er nicht mehr zum Unfallort zurückkehrte, verständigte die 39-Jährige die Polizei. Beim beteiligten Unfallwagen handelt es sich um ein älteres Modell eines schwarzen Opel Kadett. Das Heck des Fahrzeugs soll infolge des Unfalls komplett eingedrückt sein. Der Fahrer des Pkw ist Mitte Vierzig und tätowiert.

Die Dürenerin blieb beim Unfall unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Fahrer und das Unfallfahrzeug geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeileitstelle unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de