Polizei, Kriminalität

Flüchtige Unfallfahrerin ermittelt

06.07.2017 - 05:51:19

Polizeipräsidium Hamm / Flüchtige Unfallfahrerin ermittelt

Hamm - Uentrop - Eine 75-jährige PKW-Fahrerin wurde als Verursacherin eines Verkehrsunfalls auf dem Ammerweg ermittelt. Sie hatte am Mittwoch, dem 05. Juli 2017, gegen 19:30 Uhr, beim Zurücksetzen einen schwarzen VW beschädigt. Aufmerksame Zeugen notierten das Kennzeichen der Flüchtenden und informierten die Polizei. Der Schaden wurde auf etwa 2200 Euro geschätzt. (fa)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!