Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Flucht nach Verkehrsunfall in Kreisverkehr

13.01.2021 - 11:52:25

Polizeipr?sidium Hamm / Flucht nach Verkehrsunfall in Kreisverkehr

Hamm-Bockum-H?vel - Am Dienstag, 12. Januar, kam es gegen 8 Uhr im Kreisverkehr Frielicker Weg Ecke Ahlener Stra?e zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

Ein 57-j?hriger Mann aus Drensteinfurt fuhr mit seinem Nissan vom Frielicker Weg in den Kreisverkehr und wollte diesen an der gegen?berliegenden Seite, Ausfahrt Vogelstra?e, Richtung Krankenhaus wieder verlassen. In H?he der Ausfahrt Ahlener Stra?e kam es zu einem Zusammensto? mit einem dunklen Opel Corsa, der in den Kreisverkehr einbog.

Der Nissan wurde dadurch im hinteren rechten Bereich besch?digt. Der Opel-Fahrer verlie? den Kreisverkehr in Richtung Frielicker Weg und entfernte sich von der ?rtlichkeit. An dem Nissan entstand ein gesch?tzter Sachschaden in H?he von 3000 Euro.

Hinweise zu dem Fahrer des dunklen Opel Corsa oder dem Unfallgeschehen nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen. (hr)

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4810615 Polizeipr?sidium Hamm

@ presseportal.de