Polizei, Kriminalität

Flucht nach Parkrempler

12.06.2018 - 17:56:41

Polizeiinspektion Hildesheim / Flucht nach Parkrempler

Hildesheim - Gronau (oss). Ein 75-jähriger Gronauer parkte seinen silberfarbenen A-Klasse Mercedes am Montag gegen 15:00 Uhr in der Blanke Str. in Höhe der Einmündung Junkernstraße auf dem gepflasterten Parkstreifen.

Als er gegen 16:30 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er eine Beschädigung an der hinteren rechten Seite fest.

Offenbar war jemand beim Ein- oder Ausparken gegen den Mercedes gefahren und hatte sich dann vom Unfallort entfernt.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 1500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Gronau (05182-909220) oder Elze (05068-93030) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!