Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Flensburg: Wei?er Seat geraubt - Rentner verletzt!

03.05.2021 - 16:58:01

Polizeidirektion Flensburg / Flensburg: Wei?er Seat geraubt - ...

Flensburg - Am Samstag (01.05.21) wurde gegen 15:40 Uhr ein Rentner im Marienh?lzungsweg ?berfallen. Der T?ter raubte einen wei?en Seat Arcona. Das Opfer wurde schwer verletzt.

Der 79-j?hrige Mann hielt sich alleine an der Tenniswand beim Flensburger Tennisclub auf. Ein Mann erschien auf dem Gel?nde und sprach ihn zun?chst auf Englisch an. Er bedrohte den Rentner mit einer abgebrochenen Glasflasche. Dieser wich zur?ck. Der T?ter entwendete aus einer Tasche pers?nliche Papiere, ein IPhone X und den Fahrzeugschl?ssel und ging zu dem wei?en Seat. Das Opfer versuchte ihn daran zu hindern. Im Verlaufe einer Auseinandersetzung wurde er an Kopf und Schulter verletzt.

Der T?ter fl?chtete in dem wei?en Seat Arcona mit dem Kennzeichen: FL-LU 111. Er wird wie folgt beschrieben:

- ca. 25 - 35 Jahr alt, ca. 185 cm gro?, - dunkle Hautfarbe, dunkle Haare - schwarzer Hoodie - Englisch und Deutsch gesprochen

Das Kommissariat 7 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat die beschriebene Person vor der Tat im Bereich des Marienh?lzungsweges gesehen? Wer kann etwas zum Verbleib des Seats sagen? Hinweisgeber melden sich bitte unter der Telefonnummer: 0461 - 484 0.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4905494 Polizeidirektion Flensburg

@ presseportal.de