Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Flensburg - 16-J?hriger nach Auseinandersetzung t?dlich verletzt - 1.

03.04.2021 - 20:22:36

Polizeidirektion Flensburg / Flensburg - 16-J?hriger nach ...

Flensburg - Am Karfreitag (02.04.21), gegen 18.15 Uhr, stach ein 19-j?hriger Flensburger w?hrend einer Auseinandersetzung auf einer Aussichtsplattform in der Stra?e Am Schlo?wall auf einen 16-J?hrigen ein. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsbem?hungen erlag der Junge wenig sp?ter im Krankenhaus seiner Verletzung.

Die am Samstagmittag (03.04.21) durchgef?hrte Obduktion best?tigte, dass der Messerstich im Kopfbereich des 16-J?hrigen todesurs?chlich war.

Am Samstagnachmittag wurde der 19-j?hrige Beschuldigte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Flensburg einem Haftrichter vorgef?hrt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

Die Ermittlungen der Mordkommission dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4880906 Polizeidirektion Flensburg

@ presseportal.de