Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Flaschenwurf gegen Polizei

26.07.2020 - 10:12:23

Polizeipräsidium Krefeld / Flaschenwurf gegen Polizei

Krefeld - Am frühen Sonntagmorgen, dem 26.07.2020 warf ein Heranwachsender eine Glasflasche in Richtung eines mit Polizistinnen besetzten Streifenwagen.

Gegen 01:20 Uhr beschwerten sich Anwohner über eine Ruhestörung ausgehend von einem Schulhof in Dießem-Lehmheide. Die eintreffenden Polizeibeamtinnen stellten daraufhin eine Gruppe von 8 bis 10 Personen fest, die laut grölten und offensichtlich feierten. Als sie die Polizei bemerkten, flüchteten sie vom Gelände, wobei ein Heranwachsender eine Glasflasche gezielt in Richtung des besetzten Streifgenwagens warf. Anschließend flüchtete der junge Mann, blieb aber an einem Zaun hängen, so dass die Beamtinnen ihn problemlos festhalten konnten. Dem Mann wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen und es wurde eine Strafanzeige gefertigt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 https://krefeld.polizei.nrw/ Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4661985 Polizeipräsidium Krefeld

@ presseportal.de