Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

?ffentlichkeitsfahndung - Wer kennt diesen Mann?

12.11.2020 - 15:07:19

Polizei Gelsenkirchen / ?ffentlichkeitsfahndung - Wer kennt ...

Gelsenkirchen - Mit einem Fahndungsfoto sucht die Polizei Gelsenkirchen einen tatverd?chtigen Urkundenf?lscher. Am 25. Juni 2020, gegen 9.20 Uhr, hielt eine Streifenwagenbesatzung einen Autofahrer auf der Bismarckstra?e an. Nachdem der Fahrzeugf?hrer geparkt hatte, stieg er pl?tzlich aus und fl?chtete zu Fu?. Der VW Passat war nicht zugelassen, aber mit einem nicht dazugeh?rigen Kennzeichen versehen. Auf einem im Auto zur?ckgelassenen Smartphone wurde ein Foto des vermeintlichen T?ters gefunden. Da sonstige Ermittlungsans?tze ausgesch?pft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die Ver?ffentlichung des Bildes angeordnet. Wer Hinweise zum abgebildeten Mann geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8213 (Kriminalkommissariat 22) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) zu melden. Das Foto und die Beschreibung des Unbekannten finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter folgendem Link: https://url.nrw/4xh.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Stephan Knipp Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4761143 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de