Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

?ffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht demente 88-J?hrige

17.04.2021 - 12:07:31

Polizei M?nchengladbach / ?ffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht ...

M?nchengladbach - Die Polizei sucht derzeit eine vermisste 88-j?hrige Frau, die auf Medikamente angewiesen ist. Da die Ermittlungen und aufw?ndigen Suchma?nahmen bisher erfolglos waren, bittet sie die ?ffentlichkeit nun um Mithilfe.

Eine Angeh?rige der 88-j?hrigen Cuvan Y. hatte sie am sp?ten Freitagabend bei der Polizei als vermisst gemeldet. Man hatte sie zuletzt am selben Morgen erreichen k?nnen, in der Wohnung war sie am Abend nicht. Frau Y. ist gut zu Fu? aber dement und auf Medikamente angewiesen. Sie spricht ausschlie?lich aram?isch.

Die sofortigen Ermittlungen und aufw?ndigen Suchma?ahmen, unter anderem mit Hilfe eines Hubschraubers, f?hrten bislang leider nicht zum Erfolg.

Die Polizei bittet die ?ffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach Frau Y und fragt: Wer hat sie gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?

Ein Lichtbild befindet sich im Fahndungsportal des LKA NRW und kann hier eingesehen werden: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/89-jaehrige-demente- dame-aus-moenchengladbach-muelfort-vermisst .

Hinweise bitte an die 02161-290. (cw)

R?ckfragen von Journalisten bitte an:

Polizei M?nchengladbach Pressestelle Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4891432 Polizei M?nchengladbach

@ presseportal.de