Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Feuerwehrfahrzeug behindert - Zeugen gesucht

17.03.2021 - 18:57:36

Polizeipr?sidium Stuttgart / Feuerwehrfahrzeug behindert - Zeugen ...

Stuttgart-M?hlhausen - Der Fahrer eines schwarzen SUV hat am Montagabend (15.03.2021) in der Aldinger Stra?e offenbar ein Fahrzeug der Feuerwehr w?hrend einer Einsatzfahrt behindert. Ein 31 Jahre alter Feuerwehrmann war gegen 17.30 Uhr mit einem Feuerwehrfahrzeug in der Aldinger Stra?e Richtung Stuttgart auf Einsatzfahrt. Auf H?he der Stadtbahnhaltestelle Auwiesen warteten drei Fahrzeuge an einer roten Ampel. W?hrend zwei der Autos versuchten, Platz f?r das Einsatzfahrzeug, das mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, zu machen, blieb der Fahrer des SUV, der als erstes an der roten Ampel stand, unbek?mmert stehen. Mehrere Passanten sowie ein Stadtbahnfahrer forderten den Fahrer durch Gesten auf, Platz zu machen. Dies ignorierte er zun?chst offenbar, bevor er schlie?lich davonfuhr. Zeugen, insbesondere die Passanten, die den Fahrer aufforderten Platz zu machen, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903700 beim Polizeirevier 7 Ludwigsburger Stra?e zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4866700 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de